Wir helfen Ihnen weiter.
Betreuungsgruppe 4

Schönes Frühlingsfest

Das bereits zur Tradition gewordene Frühlingsfest der Evangelischen Sozialstation Schwenningen fand in diesem Jahr am Mittwochnachmittag, den 10 Mai im Markuszentrum in Schwenningen statt. Kunden und Mitarbeiter der Sozialstation freuten sich schon lange auf diesen abwechslungsreichen und geselligen Nachmittag. Oft treffen sich hier alte Bekannte und Freunde wieder. In einem zweistündigen, abwechslungsreichen Programm hatten die Senioren und Akteure viel Spaß.

Unter dem Motto 20er Jahre bereiteten die Mitarbeiter der Sozialstation das Fest vor und schmückten den Saal im Stil der 20er Jahre. Der Einladung folgten rund 80 Kunden der Sozialstation.
 
Norbert Langer eröffnete den Nachmittag und freute sich, die zahlreichen Senioren begrüßen zu dürfen. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen unterhielten sich die Gäste angeregt und tauschten Erlebnisse und Erinnerungen aus.

Als Einstimmung auf den geselligen Nachmittag trugen die Pflegekraft Elvira Kohler und eine Kundin des ambulanten Pflegedienstes selbst geschriebene Gedichte vor. Reichlich Beifall bekamen auch die Pflegekräfte für ihren Tanz, der die Senioren in die goldenen 20er Jahre entführte. Eine Zugabe wurde mit Applaus gefordert.

Herr Streibert sorgte für die musikalische Einlage. Das gemeinsame Singen von bekannten Volksliedern kam nicht zu kurz und das Publikum sang freudig mit.
 
Das Frühlingsfest fand großen Anklang. Von vielen Gästen war zu hören, dass der Nachmittag viel zu schnell vorbei ging.

Frühlingsfest 2017 Frühlingsfest 2017 Frühlingsfest 2017

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK