Wir helfen Ihnen weiter.
Haendereichen

Gesundheitstag wird zu großem Erfolg
Infostände und Aktionen begeistern

Die Diakonie ambulant Schwarzwald-Baar e.V. setzt sich als Arbeitgeber aktiv für die Gesundheit seiner Mitarbeiter ein. Aus diesem Grund wurde am Dienstag, 13. März, ein Gesundheitstag angeboten, bei dem sich die Mitarbeiter an verschiedenen Informationsständen umfassend zu unterschiedlichen Themen rund um die Gesundheit informieren und an unterschiedlichen Gesundheitstests teilnehmen konnten. Die gut besuchte Veranstaltung wurde in Kooperation mit der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg veranstaltet.

Die rund 170 Mitarbeiter hatten ganztägig die Möglichkeit, die eigene Gesundheit zu überprüfen. Neben einer Kohlenmonoxid-Messung, die die gesundheitliche Belastung von Rauchern anhand des Co-Gehalts in der Atemluft ermittelt, wurde das Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung bestimmt. Ein Rauschbrillenparcours simulierte den Zustand bei Beeinträchtigung durch Alkohol. Beim Stresstest wurde die Regulationsfähigkeit des Körpers auf Stress ermittelt. Daneben gab es Tests zur Koordinationsfähigkeit, der Rumpfstabilität und dem Balancevermögen. Nach Durchlaufen der Stationen gab es für alle leckere Smoothies.

„Der Gesundheitstag regt dazu an, sich mit seiner Gesundheit zu beschäftigen und das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise zu stärken“, so Günter Sänger, kaufmännischer Vorstand, über den Gesundheitstag. Die Mischung aus Infoständen und kleinen Gesundheitstests sorgte für Abwechslung und bot für alle Interessensgruppen die richtige Auswahl. Vom Blutdruck bis zur Beweglichkeit der Halswirbelsäule wurde alles thematisiert. Die Mischung machte den Tag rund und gelungen.







Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK