Wir helfen Ihnen weiter.
Fabienne im Auto

Ausflug der Nachbarschaftshelfer und -helferinnen nach Hüfingen

Wie jedes Jahr wurden auch diesen Sommer wieder alle Nachbarschaftshelfer und -heferinnen zu einem Ausflug eingeladen. Der diesjährige Ausflug fand am 15. August 2018 statt. Mit dabei waren rund 40 Helfer und Helferinnen aller Stationen.
Mit den blau-weißen Diakonieautos ging es zunächst von den verschiedenen Stationen aus in Richtung Hüfingen. Dort versammelte man sich vor dem Rathaus, wo der Hüfinger Nachtwächter Konrad zur Erkundungstour durch die Altstadt lud. Dabei erfuhr man Amüsantes und Wissenswertes über die Bürger von früher und heute. Die unterhaltsame Führung führte zu den idyllischsten Winkeln der Hüfinger Altstadt. Geschichten und Anekdoten, die sich auf die Stadtgeschichte beziehen, standen im Vordergrund des kurzweiligen Rundgangs. Die Erzählungen spannender und gruseliger Begebenheiten aus dem Leben eines Nachtwächters, machten den Stadtrundgang zu einem besonderen Erlebnis.
Zum Abschluss des Tages ging es zur Einkehr ins Mostschöpfle, wo man den Abend gemütlich ausklingen ließ. Alle waren sich einig, dass dieser Ausflug Ihnen mit Sicherheit lange in Erinnerung bleiben wird.

Ausflug der Nachbarschaftshelfer und -helferinnen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK